Reisefinder

 

Azoren – Inselparadies im Atlantik - 8 Tage

Azoren – Inselparadies im Atlantik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.07.2022 - 10.07.2022
Preis:
ab 2799 € pro Person

Anmeldung nötig bis: .2022

Die Azoren - wilde Vulkaninseln, blau schimmernde Seen, Höhlen, Thermalquellen, eine einzigartige Pflanzenwelt, eine vielfältige Tierwelt im Meer und eine bezaubernde TiefseeFauna.
Wunderschöne Landschaften mit Terrassenfeldern wechseln ab mit bizarren Vulkan- und Lava-Landschaften mit Fumarolen.

1. Tag: Frankfurt - Ponta Delgada
Am Nachmittag landen Sie in Ponta Delgada, wo Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und zum Hotel Verde-Mar in Ribeira Grande gebracht werden. Unternehmen Sie doch noch einen Spaziergang, bevor Sie das Abendessen erwartet.

2. Tag: Ribeira Grande & Fogo See
Zunächst starten Sie in Richtung Fogo See - Hier erwartet Sie das „Naturschwimmbecken" Caldeira Velha - ein malerisches Schutzgebiet mit üppiger Vegetation, Wasserfall, heißen Quellen & Naturduschen. Nachdem Sie den Gipfel des Berges Pico da
Barrosa / Fogo Vulkan erreicht haben, genießen Sie die Aussicht auf den „Lagoa do Fogo" (Feuersee) - den einzigen See der Insel, in dem Sie die Natur in reinem Zustand und den Blick auf die Insel in 900 m Höhe erleben. Der erloschene Vulkankrater mit weißen Sandstränden und seinem See
steht unter Naturschutz. Anschließend geht es nach Lagoa, wo Sie die Keramikfabrik besichtigen, die das inseltypische Geschirr herstellt. Danach fahren Sie wieder nach Ribeira Grande. Besuchen Sie doch die heißen Quellen. Das Mittagessen genießen Sie in einem Restaurant, bevor eine kleine Stadtbesichtigung auf dem Programm steht.

3. Tag: Ponta Delgada - Horta
Nach dem Frühstück bleibt Zeit für eigene Unternehmungen. Gegen Mittag erfolgt der Tranfer zum Flughafen für den Flug nach Horta. Dort erkunden Sie die Insel Faial, die wegen ihrer Fülle an blühenden Hortensien auch die „blaue Insel" genannt wird. Zunächst halten Sie im Flamischen Tal mit Blick auf den Krater von Caldeira, dem größten
eingestürzten Krater der Azoren. Dann geht es weiter zum Vulcão dos Capelinhos, und anschließend besichtigen Sie die Südküste. Abendessen und Übernachtung erfolgen im Hotel Horta.

4. Tag: Horta: Pico
Mit dem Schiff fahren Sie von Horta auf die benachbarte Insel Pico, wo Sie eine Inselrundfahrt unternehmen werden. Sie beginnen mit einer Fahrt entlang der Nordküste. Vor der Rückfahrt nach Faial besuchen Sie noch das Walfangmuseum

5. Tag: Horta - Ponta Delgada
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer möchte, kann optional an einer Walbeobachtung teilnehmen. Die Azoren sind ein perfekter Ort, um Wale und Delfine in ihrem natürlichen Habitat zu beobachten. Die Richtlinien der Azoren
sind vorbildlich. Man kann mit „gutem Gewissen" eindrückliche Sichtungen dieser wundervollen Meeressäugetiere erleben. Am Nachmittag geht es wieder zurück nach Ponta Delgada.

6. Tag: Ponta Delgada: Furnas
Von Ponta Delgada fahren Sie entlang der Südküste über Lagoa und Água de Pau. In Vila Franca do Campo besichtigen Sie die St. Michael Kirche. Bei Ankunft in Furnas unternehmen Sie einen Spaziergang zum See und zu den Warmwasserquellen. Sie können beobachten, wie der
Cozido das Furnas, ein typisches Gericht der Region, zubereitet wird, welches Sie anschließend verkosten. Nach dem Essen besuchen Sie den Botanischen Garten „Terra Nostra" mit Warmwasserschwimmbad. Die Rückfahrt führt entlang der Nordküste mit Stopp an einer Teeplantage und
Fabrik. Den letzten Halt machen Sie dann am Aussichtspunkt St Iria. Das Abendessen und die Übernachtung erfolgen im Hotel Marina Atlântico.

7. Tag: Ponta Delgada: Sete Cidades
Heute geht es in den Westen der Insel. Am Kraterrand des Vista do Rei genießen Sie den berühmtesten Blick der ganzen Insel. Unter Ihnen liegen, von einem gewaltigen Krater umrahmt, das Bauerndorf Sete Cidades sowie 2 Seen, von denen
der eine blau und der andere grün schimmert. Auf dem Grund des Kraters liegt der Ort Sete Cidades mit eigenartig gebauten Häusern, grünen Weiden und einem Park mit herrlichen Bäumen sowie dichten Azaleen- und Hortensienhecken. Nachdem Sie den um 1444 entstandenen Krater passiert haben, fahren Sie an der Küste entlang
nach Pico do Carvao mit seiner herrlichen Weitsicht. Nach dem Mittagessen besuchen Sie eine Ananasplantage. Natürlich kommen Sie nicht umhin, auch ein Gläschen Ananaslikör zu probieren. Im Anschluss fahren Sie zurück zum Hotel zum Abendessen.

8. Tag: Ponta Delgada - Frankfurt
Am frühen Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Flug zurück nach Frankfurt.


Sie wohnen: In verschiedenen Hotels der Mittelklasse

LEISTUNGEN:
• Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und zurück
• Flüge mit der Azores Airlines von Frankfurt nach Ponta Delgada und zurück in der Economy-Class/
• Bordverpflegung je nach Tageszeit
• Innerazorianische Flüge: Ponta Delgada - Horta / Horta - Ponta Delgada
• sämtliche Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Treibstoffzuschläge (Stand 01/2022)
• 7 x Übernachtung in den genannten Hotels mit Frühstück (oder vergleichbare Hotels)
• 3 x Mittagessen und 7 x Abendessen (ohne Getränke)
• Transfers und Fahrten in landesüblichen, klimatisierten Reisebussen
• Ausflüge, Exkursionen und Besichtigungen wie beschrieben
• Fährüberfahrten Horta-Pico-Horta
• sämtliche Eintrittsgelder für alle angegebenen Besichtigungen
• qualifizierte Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
• 1 Reiseführer pro Buchung
• Umweltbeitrag „Grünes Klima"
• Grötzinger Reisebegleitung

Fakultativ - Buchung vor Ort
• Ausflug Walbeobachtung

Nicht im Reisepreis enthalten:
• Reiseversicherungen
• persönliche Ausgaben wie z.B. Getränke, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, optionale Ausflüge

Foto: piyabay_Mathias Elle

Groetzinger Reisen

  • DZ inkl. Leistungen p.P.
    2799 €
  • EZ inkl. Leistungen p.P.
    3290 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk