Reisefinder

 

Danzig & Naturparadies Masuren - 7 Tage

Danzig & Naturparadies Masuren
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.07.2020 - 26.07.2020
Preis:
ab 789 € pro Person

1. Tag: Anreise & Stettin
Die Anreise vorbei an Leipzig und Berlin nach Stettin. Die Hafenstadt lockt jährlich viele Gäste an. Erleben Sie während einer Stadtführung maritimes Flair und Stettins Prachtpromenade entlang der Oder, die Hakenterrasse, umgeben von historischen Gebäuden aus der Gründerzeit. Anschließend
erwartet Sie in Ihrem Hotel das Abendessen.

2. Tag: Stettin - Danzig
Nach dem Frühstück reisen Sie durch eine abwechslungsreiche Landschaft nach Danzig. Hier begrüßt Sie Ihr Reiseleiter zu einer Stadtführung. Gemeinsam spazieren Sie durch die Altstadt mit ihren vielen Gassen und wundervoll restaurierten Bürger- und Handelshäusern, sehen die prächtige
Marienkirche, das historische Krantor an der Mottlau und die zahlreichen Bernsteingeschäfte, die das „Gold der Ostsee" in schönen Schmuckstücken anbieten. Sie übernachten in Danzig/Dreistadt.

3. Tag: Danzig - Marienburg - Oberlandkanal - Masuren
Nach dem Frühstück reisen Sie nach Masuren. Einen Zwischenstopp legen wir an der Marienburg ein. Die mittelalterliche Ordensburg wurde im 13. Jh. erbaut, liegt malerisch am Fluss Nogat, einem Mündungsarm der Weichsel und ist die größte Burganlage Europas, die jemals aus Backsteinen erbaut
wurde. Im weiteren Verlauf der Reise besteht die Möglichkeit, zur Schifffahrt auf einem Teilstück des Oberlandkanals. Der Mitte des 19. Jh. gebaute Kanal gehört zu den technischen Meisterleistungen weltweit und ist bekannt für seine Rollberge, auf denen die Schiffe über Land gezogen werden, um
so die Höhenunterschiede zu überwinden. In Masuren übernachten Sie im Raum Sensburg.

4. Tag: Masuren
Nach dem Frühstück erleben Sie mit Ihrem Reiseleiter die Höhepunkte der Masuren. Ihr Ferienort Sensburg liegt idyllisch am Czos-See und zeigt sich mit schmucken Bürgerhäusern und einladenden Hotels von seiner besten Seite. Auch die Wallfahrtskirche in Heilige Linde ist mit ihrer
Barockorgel von 1721 mit über 4000 Pfeifen etwas ganz Besonderes. Lauschen Sie dem herrlichen Klang während einer Orgelvorführung und bummeln Sie anschließend über die kleine Budenparade, die Andenken aus Masuren verkaufen. Der geschichtliche Höhepunkt des Tages ist
die ehemalige Bunkeranlage „Wolfschanze". Die Gedenkstätte erinnert an Graf Stauffenberg und das Attentat auf Hitler. Danach fahren Sie nach Nikolaiken, gehen an Bord eines Schiffes und unternehmen eine Schifffahrt auf dem größten See der Masuren, dem Spirdingsee.

5. Tag: Masuren
Nach dem Frühstück steht ein Ausflug in die Johannisburger Heide, eines der größten Waldgebiete Polens, an. Gemeinsam unternehmen Sie einen Spaziergang durch den herrlichen Wald (für jedermann geeignet). Freuen Sie sich im Anschluss auf eine idyllische Staakenbootsfahrt auf
dem Fluss Kruttinna mit Lagerfeuer, Wurstbraten und einem zünftigen regionalen Schnaps.

6. Tag: Masuren - Thorn - Posen
Am Vormittag Fahrt nach Thorn. Die Stadt ist für zwei Dinge berühmt: Hier ging der Astronom Nikolaus Kopernikus zur Schule, und hier wird der wohl beste Lebkuchen Polens kredenzt. Probieren Sie die Lebkuchen, die hier in großer Vielfalt hergestellt werden und ihren Ursprung schon im
14. Jh. haben. Bei einer Stadtführung lernen Sie Thorn mit der gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt näher kennen, die seit 15 Jahren zur Liste des Unesco-Weltkulturerbes gehört. Ihr Tagesziel ist heute Posen, wo Sie übernachten werden.

7. Tag: Heimeise
Nach dem Frühstück erwartet Sie noch eine Stadtführung in Posen und dann müssen Sie leider schon wieder Abschied nehmen: Auf Wiedersehen in Polen!

Sie wohnen: In guten 3* und 4* Hotels in Stettin, Dreistatt, Masuren und Posen. Alle Zimmer verfügen über Badezimmer mit Dusche/WC.

Leistungen:
• Anreise im modernen Reisebus
• Frühstück während der Anreise
• 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in guten 3* und 4* Hotels
• 6 x Abendessen im Hotel
• Reiseleitung für Ausflug Masuren
• Stadtführung in Stettin
• Stadtführung in Danzig
• Stadtführung in Thorn
• Eintritt & Führung Heilige Linde mit Orgelkonzert
• Eintritt & Führung Wolfschanze
• Eintritt & Führung Marienburg
• Eintritt & Führung Marienkirche Danzig
• Ausflug Johannisburger Heide mit Staakenbootsfahrt, Lagerfeuer, Wurstbraten und Schnaps
• Stadtführung in Posen
• Schifffahrt auf dem Spirdingsee
• Ortstaxe

Fakultativ - Bitte bei Anmeldung mit buchen:
• Schifffahrt Oberlankanal/ Teilstrecke: 2 Stunden (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen) 22 €

Groetzinger Reisen

  • DZ inkl. Leistungen p.P. 789 €
    789 €
  • EZ inkl. Leistungen 909 €
    909 €

Abfahrtsorte

  • z.B. erhalten Sie 1 Woche vor Reisebeginn - erhalten Sie 1 Woche vor Reisebeginn
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis für spätere Buchung ab 20.04.20
    15 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk