Reisefinder

 

Der Gardasee & die Seenlandschaft des Trentinos - 5 Tage

Der Gardasee & die Seenlandschaft des Trentinos
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.04.2023 - 14.04.2023
Preis:
ab 529 € pro Person

1. Tag: Anreise: Ihre Anreise führt zunächst nach Südtirol, wo Sie eine Pause einlegen werden, bevor Sie weiter an den Gardasee fahren. Im Luftkurort Arco werden Sie in Ihrem 4* Hotel bereits mit dem Abendessen erwartet.

2. Tag: Drei-Seen-Rundfahrt: Tenno-, Molveno- und Toblinosee
Im Trentino gibt es fast 300 Seen: Neben den großen und bekannten Seen gibt es auch zahlreiche malerische Bergseen. Mediterranes Klima und alpiner Charme machen den Toblino-See im Valle dei Laghi zu einem einzigartigen Ort. Auf einem Felsvorsprung steht die gleichnamige Burg. Der Tennosee scheint wie ein türkisblauer Farbklecks in einer malerischen Landschaft- eingefasst vom Grün der Wälder und umgeben von hübschen Dörfern. Und der tiefblaue Lago di Molveno ist eine Naturoase vor der Kulisse der Dolomiten und des Naturparks Adamello Brenta. Natürlich darf hier auch eine Grappa-Probe nicht fehlen.

3. Tag: Nördlicher Gardasee mit Schifffahrt
Nach dem Frühstück freuen Sie sich heute auf eine faszinierende Schifffahrt. Zunächst führt die Fahrt vom pittoresken Städtchen Riva nach Limone. Der malerische Ort ist idyllisch zwischen See, Gärten, Olivenhainen & Zitruskulturen gelegen. Es erwarten Sie verwinkelte Gassen der Altstadt und liebevoll restaurierte Zitronengärten, in denen die Tradition des Anbaus der Zitrusfrüchte fortgesetzt wird. Zurück in Riva, geht es zum Panoramaaufzug Bastione. Die Bastione ist der letzte Rest einer venezianischen Festung aus dem 16. Jh. Sie thront in etwa 200 m Höhe am Berg über der Stadt, von wo aus man einen Traumblick genießen kann.

4. Tag: Ost- und Südküste des Gardasees
Heute steht der größte norditalienische Voralpensee im Mittelpunkt. Die bizarre Landschaft prägen die am Ostufer mehr als 2.000 m aufragenden Gipfel des Monte Baldo und die Bergketten des Westufers. Es geht vorbei an Malcesine mit der Scaligerburg und den alten Stadtmauern nach Bardolino- einem der traditionsreichsten Orte am Gardasee. In den Weinbergen der Hänge der Moränenhügel wird der gleichnamige Bardolino Wein angebaut. Einheimische & Touristen treffen sich im ehemaligen Fischerörtchen auf der Piazza Principe Amedeo und in den breiten Gassen, die von Geschäften, Shops & Bars gesäumt werden. Auch in Sirmione ist ein Aufenthalt vorgesehen mit den Grotten des Catull, dem Wasserkastell und San Pietro in Mavino. Während eines Bummels durch die engen Gassen des Städtchens laden zahlreiche Cafés zu einem Espresso. Auch die Besichtigung einer Ölmühle mit Verkostung darf nicht fehlen. 5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Cioa bella Italia.
Sie wohnen: Im 4 * Hotel Palace Citta in Arco. Das Hotel liegt im schönen Zentrum des Luftkurorts Arco- nur 4 Gehminuten von der Altstadt und 5 km vom Gardasee entfernt und bietet eine sehr gute Küche. Die Zimmer sind mit Klimaanlage/Heizung, TV, Safe, Minibar, Fön und Wi-Fi ausgestattet; Doppelzimmer verfügen über einen Balkon.

LEISTUNGEN
• Anreise im modernen Reisebus
• Frühstück während der Anreise
• 4 x Übernachtung und Frühstücksbuffet
• 3 x 3-Gang-Abendessen (2 x mit Menüwahl)
• 1 x typisches 4-Gang-Abendessen mit Livemusik
• Salat- und Gemüsebuffet bei allen Abendessen
• Ausflug nördlicher Gardasee
• 1 x Schifffahrt ab Riva nach Limone mit Aufenthalt und zurück nach Riva
• 1 x Fahrt mit Aufzug von Riva del Garda zum Panoramapunkt „Bastione"
• Ausflug 3-Seen-Rundfahrt (Tenno-, Molveno- und Toblinosee)
• 1 x Grappaprobe
• Ausflug Ost- und Südküste des Gardasees
• 1 x Wein- und Olivenölverkostung
• ggfs. anfallende Bettensteuer ist nicht inkludiert und vor Ort fällig

Nicht im Reisepreis enthalten
Reiseversicherungen
persönliche Ausgaben wie z.B. Getränke, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder

Bild : Pixabay

Groetzinger Reisen

  • DZ inkl. Leistungen p.P.
    529 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen
    575 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk