Reisefinder

 

Erfurt - Domstufen Festspiele mit BUGA - 3 Tage

Erfurt - Domstufen Festspiele mit BUGA
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.07.2021 - 18.07.2021
Preis:
ab 370 € pro Person

1. Tag: Anreise und Stadtführung
Ihre Anreise führt Sie vorbei an Rothenburg o. d. Tauber, Würzburg und Suhl direkt nach Erfurt. Nach dem Zimmerbezug in Ihrem 4* Hotel im Stadtzentrum erwartet Sie ein Altstadtrundgang: Ob altehrwürdiges Kloster, imposante Kirchen, der Erfurter Schatz oder prachtvolle Patrizierhäuser - die Thüringer Landeshauptstadt wird Sie begeistern. Sie gilt als größtes Flächendenkmal Deutschlands und verzaubert mit mittelalterlichem Flair und faszinierender Geschichte. Im Erfurter Dom, der auf das 8. Jahrhundert zurückgeht, wurde der theologische Urheber der Reformation, Martin Luther, zum Priester geweiht und im Augustinerkloster lebte Martin Luther als Mönch. Auf der Krämerbrücke über der Gera - die älteste bewohnbare Brücke Deutschlands - befinden sich mittelalterliche Häuser und Läden.

2. Tag: BUGA- Bundesgartenschau Erfurt
Nach dem Frühstück erwartet Sie heute die BUGA. Gartenschauen sind seit 1865 mit Erfurt verbunden. 2021 kehrt diese Tradition als Bundesgartenschau Erfurt 2021 in ihre Heimat zurück und präsentiert sich auf zwei einzigartigen Ausstellungsflächen - dem geschichtsträchtigen Petersberg und Thüringens Garten, dem egapark. Der Egapark wird in einer einzigartigen Blüten- und Pflanzenpracht erstrahlen und für Menschen jeden Alters Abenteuer, Entspannung, Genuss und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm bieten. Der Petersberg wird aus seinem Dornröschenschlaf wachgeküsst und empfängt Sie mit Gartenkunst und Kulturgenuss in einem geschichtsträchtigen Ambiente.
Am Abend erwartet Sie ein weiteres Highlight: Sie haben die Möglichkeit, die Domstufen Festspiele zu besuchen. Seit über 25 Jahren bringt das Theater Erfurt jedes Jahr ein neues Stück auf den Domplatz und verwandelt die 70 Stufen des Domberges vor der atemberaubenden Kulisse der St. Severin Kirche und dem Mariendom in eine spektakuläre Open-Air Festspielbühne. Auf den Domstufen wird 2021 die Oper von Peter Tschaikowsky „Die Jungfrau von Orleans" die Gäste der imposanten Domstadt faszinieren.

3. Tag: Heimreise mit Zwischenstopp
Nach einer Stärkung am Frühstücksbuffet treten Sie mit vielen bleibenden Eindrücken die Heimreise an. Unterwegs erwartet Sie natürlich auch noch ein ansprechender Zwischenstopp.

Sie wohnen: Das moderne 4* Hotel Radisson BLU Erfurt erwartet Sie nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Die eleganten Zimmer sind modern ausgestattet und bieten Stadtblick.
Relaxen können Sie im lichtdurchfluteten Panorama-Fitnessbereich und im Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad. Kulinarisch verwöhnt werden Sie im Bistro & Restaurant Classico; bei einem Cocktail an der Hotelbar können Sie den Tag ausklingen lassen.


LEISTUNGEN
• Anreise im modernen Reisebus
• Frühstück während der Anreise
• 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel
• Altstadtrundgang
• 1 x Abendessen im Hotel
• 1 x Thüringer 3-Gang-Menü in einem Restaurant in Erfurt
• Eintritt BUGA-Ausstellungsflächen egapark Erfurt und Petersberg, inklusive Nutzung des ÖPNV
• Themenführung auf der BUGA-Ausstellungsfläche egapark (ohne Innenbesichtigungen)
• Kulturförderabgabe

Fakultativ - Bitte bei Anmeldung mit buchen:
• Eintrittskarte zur Oper „Die Jungfrau von Orleans" in der PK1 (17.07.21 um 20.30 Uhr - 2,5 h) 99 €

Foto: Freischütz_2015_Copyright-Theater-Erfurt-Lutz-Edelhoff

Groetzinger Reisen

  • DZ inkl. Leistungen p.P. 370 €
    370 €
  • EZ inkl. Leistungen p.P. 470 €
    470 €

Abfahrtsorte

  • z.B. 06:45 | Schwäbisch Gmünd Parkplatz Dreifaltigkeitsfriedhof - Schwäbisch Gmünd Parkplatz Dreifaltigkeitsfriedhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Domstufen Festspiele PK1
    99 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk