Reisefinder

 

Historische Städte an Donau & Main- Main trifft Rhein - 8 Tage

Historische Städte an Donau & Main- Main trifft Rhein
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.09.2020 - 20.09.2020
Preis:
ab 1319 € pro Person

1. Tag: Anreise Passau/Einschiffung
Am Vormittag erfolgt Ihre direkte Anreise nach Passau und die Einschiffung in der Dreiflüssestadt. Um 17.00 Uhr heißt es „Leinen los"! Nach der Begrüßung durch Ihre Kreuzfahrt-Reiseleitung erwartet Sie bereits Ihr erstes Abendessen an Bord.

2. Tag: Regensburg - Donaudurchbruch
Heute Vormittag lernen Sie den besonderen Zauber der finanzstarken bayerischen Stadt Regensburg mit all ihren Facetten während eines Stadtrundgangs (fak.) kennen. Aufgrund der großen Anzahl an „Geschlechtertürmen" trägt Regensburg auch den Beinamen „nördlichste
Stadt Italiens". Zum Mittagessen kehren Sie zurück an Bord und setzen Ihre Reise fort in Richtung Nürnberg.

3. Tag: Nürnberg
In den frühen Morgenstunden haben Sie Nürnberg erreicht. Während einer Stadtführung (fak.) erfahren Sie, warum Nürnberger keine Bayern sondern Franken sind, und dass am 7. Dezember 1835 zwischen Nürnberg und Fürth die erste deutsche Eisenbahnstrecke in Betrieb genommen
wurde. Darüber hinaus erhielt Nürnberg durch die handwerkliche Tradition der Nürnberger Bratwürste und der Lebkuchen als kulinarisches Erbe eine Auszeichnung als einer der ersten 45 Genussorte von insgesamt 100 in Bayern. Daher führt Sie der Nachmittagsausflug auch in
die Welt von Lebkuchen Schmidt. Bei Kaffee und selbstverständlich ofenfrischen Kostproben führt Sie ein etwa 20-minütiger Film in das Reich der süßen Köstlichkeiten.

4. Tag: Bamberg
Sie bleiben in Franken und am Morgen geht das Schiff in Bamberg vor Anker. Es bietet sich die Möglichkeit zu einer Stadtführung (fak.) durch die romantische Altstadt. Die alte Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das „tausendjährige Gesamtkunstwerk"
der Bamberger Altstadt wurde 1993 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Darüber hinaus ist Bamberg vor allem für das aromatische Rauchbier bekannt, das in zwei Brauereien der Stadt hergestellt wird. Probieren sollten Sie auch das „Bamberger Hörnla",
das in Bäckereien als köstliches Buttergebäck angeboten wird. Anschließend bringt Sie der Ausflugsbus nach Zeil am Main, wo Sie wieder an Bord zurückkehren.

5. Tag: Würzburg
In Würzburg angekommen, empfehlen wir Ihnen eine Stadtführung (fak.). Würzburg ist „der Stolz der Franken". Seit dem VIII. Jahrhundert gehört die Stadt zu den größten religiösen Zentren Europas. Daher gibt es neben der sehenswerten Residenz
sehr viele Kirchen, Kathedralen und Kapellen aus verschiedenen architektonischen Epochen, die Sie während eines geführten Rundgangs kennenlernen. Gleichzeitig ist Würzburg das Zentrum der deutschen Musikkultur und der Weinbereitung.
Fränkischer Wein ist weltbekannt. Etwa 80 Prozent der Frankenweine sind Weißweine, angeführt von den Sorten Müller-Thurgau, Silvaner und Bacchus.

6. Tag: Miltenberg
Heute Vormittag erreichen Sie Miltenberg, wo Ihr Stadtführer bereits an der Anlegestelle auf Sie wartet. Der Marktplatz von Miltenberg ist das Kleinod der Stadt. Inmitten der zahlreichen schmucken Fachwerkhäuser steht der Marktbrunnen. Im Jahre 1583 von dem Miltenberger
Bildhauer Michael Junker aus rotem Sandstein geschaffen, ist er einer der schönsten Renaissancedenkmäler der Stadt. Besonders sehenswert sind die Alte Amtskellerei, der Schnatterlochturm - bekannt als die romantischste Stelle von Miltenberg - und der Renaissancetorbogen, der den
Aufgang zur Burg eröffnet.

7. Tag: Mainz - Mannheim (Heidelberg)
Über Nacht legen Sie eine kurze Strecke durch Südhessen zurück und erreichen am Morgen Mainz. Sie befinden sich nun in Rheinland-Pfalz und werden zur Stadtführung (fak.) schon gleich im Pfälzer Dialekt begrüßt. Im Mainz ist die gute Laune zu Hause, denn wer kennt sie nicht - die
„Meenzer Fassenacht". Doch auch außerhalb der fünften Jahreszeit hat Mainz einiges zu bieten. Ihr Stadtführer informiert Sie kurzweilig über Geschichtender Vergangenheit und Gegenwart. Am Nachmittag gehen Sie in Gernsheim von Bord für den Überlandausflug (fak.) in die Studentenstadt
Heidelberg. Prüfen Sie, ob der Slogan der Württemberger „Wir können alles. Außer Hochdeutsch."der Wahrheit entspricht. Auch das Lied „Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren" kommt nicht von ungefähr, denn seit jeher waren Philosophen, Maler und Dichter von der Magie und
dem Charme dieser Stadt und nicht zuletzt von der schwäbischen Küche fasziniert. In Mannheim kehren zum Abendessen zurück an Bord.

8. Tag: Straßburg
Im Elsass angekommen, genießen Sie vor dem Check out noch das Frühstück an Bord. Anschließend empfehlen wir Ihnen noch einen kurzen individuellen Rundgang durch die herrliche Fachwerk- Altstadt. Spüren Sie Frankreich mit allen Sinnen und nehmen Sie das
wunderbare „Laisserfaire" der Franzosen mit nach Hause.

Sie wohnen:
In der gebuchten Kabinenkategorie der 2013 komplett renovierten MS AMADEUS CLASSIC. Die 68 Kabinen und 4 Suiten sind alle außenliegend und mit elegantem Komfort eingerichtet. Alle Kabinen sind ausgestattet mit geräumigen Kleiderschränken und modernen Badezimmern.
Die Kabinen auf dem Ober- und Mitteldeck verfügen über raumhohe, zu öffnende Panorama- Schiebetüren und bieten fantastische Ausblicke auf das Wasser. Die Kabinen auf dem vorderen Mitteldeck bieten große runde Aussichtsfenster, die zur Hälfte gekippt werden
können. Die Fenster auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Im schiffseigenen Panoramarestaurant genießen Sie kulinarische Kreationen auf höchstem Niveau.

Ausflüge Preis pro Person:
Paket A pro Person: 114 €
Paket B pro Person: 60 €
Stadtrundgang Mainz: 14 €
Ausflug Heidelberg mit Schloss: 44 €
Stadtführung Miltenberg: 14 €
Stadtrundgang Regensburg 14,-
Ausflug Lebkuchenwelt Schmidt Nürnberg 35,-
Stadtführung Nürnberg 35,-
Stadtführung Bamberg 39,-

LEISTUNGEN
• Anreise nach Passau und Rückfahrt ab Straßburg
• Schifffahrt auf der MS AMADEUS CLASSIC in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche/ WC
• Volle Verpflegung mit täglich 3 Mahlzeiten (Abendessen 1. Tag bis Frühstück 8. Tag)
• täglich Kaffee/Tee nach Mittag- und Abendessen
• täglich Kaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag (je nach Tagesprogramm)
• täglich Mitternachtssnack
• Begrüßungsgetränk
• Deutschsprechende Bordreiseleitung
• Gala-Dinner
• Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
• freie Nutzung der Bordeinrichtungen
• Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle - Schiffskabine und zurück
• Reiseführer (1 Stück pro Kabine)
• Modernes „Quietvox"-Audiosystem bei allen Landausflügen
• Hafengebühren

Nicht im Reisepreis enthalten:
• Reiseversicherungen
• persönliche Ausgaben wie z.B. Getränke, Ausflüge, Trinkgelder (Empfehlung: 5- 7 € pro Person und Tag)

Grimm Touristik Wetzlar GmbH

  • Haydndeck achtern DK. p. P. 1319.- €
    1319 €
  • Haydndeck Hauptdeck DK p. P. 1429.- €
    1429 €
  • Strauß-Mitteldeck vorn p. P. DK 1575 €
    1575 €
  • Strauß-/Mittdeck Doppelkab.p.P. 1625.- €
    1625 €
  • Mozart-/Oberdeck Doppelkab.p.P. 1805.- €
    1805 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stadtführung Bamberg
    39 €
  • Ausflug Heidelberg mit Schloss
    44 €
  • Stadtrundgang Mainz
    14 €
  • Stadtführung Miltenberg
    14 €
  • Stadtführung Nürnberg
    35 €
  • Lebkuchenwelt Schmidt
    35 €
  • Ausflugspaket A (4 Ausflüge) 114 € p.P.
    114 €
  • Ausflugspaket B (3 Ausflüge) 60 € p. P.
    60 €
  • Stadtrundgang Regensburg
    14 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk