Reisefinder

 

Kaiserstadt - Bad Ischl - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.08.2024 - 26.08.2024
Preis:
ab 405 € pro Person

Gosau ist ein Naturjuwel im Dachstein Salzkammergut. Gosau gleicht aber keiner typischen Ortschaft - das Tal streckt sich über 10 km bis zu den Gosauseen, wo man auf den Dachstein Gletscher blicken kann. Bad Ischl weiß von Kaisern und Komponisten ebenso zu berichten, wie vom Salz, der Sole und dem Reichtum. In jener charmanten Kaiserstadt, in der Franz Lehár seine unvergänglichen Werke schrieb, liegt noch heute die leichte Heiterkeit der Operette in der Luft. Das Lehár Festival Bad Ischl ist das größte sowie älteste Operettenfestival Europas

1. Tag: Anreise

Die Anreise führt vorbei an München und Salzburg; gegen Mittag erreichen Sie Gosau - die Perle des Salzkammergutes. Geduckte Bauernhäuser an sanften Hügeln und der gewaltige Gosaukamm als Bergkulisse prägen noch immer den Charakter dieses Dorfes. Am Ende des Gosautals steht man vor einer imposanten Schaffung der Natur – dem vorderen Gosausee mit Blick auf den majestätischen Dachstein. Nutzen Sie die Zeit für einen gemütlichen Spaziergang oder genießen Sie eine Tasse Kaffee im Gasthof direkt am See. Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer im schönen Alpin Hotel, wo Sie nach einem Willkommensgetränk auch ein 3-Gang Menü erwartet. Nach dem Abendessen lohnt sich noch ein Spaziergang ins Zentrum des verträumten Örtchens.

2. Tag: Kaiserstadt Bad Ischl & Operette "Der Bettelstudent“ (fakultativ)

Nach einer Stärkung am Frühstücksbuffet ruft heute die Kaiserstadt Bad Ischl. Der Kaiserzug führt Sie zunächst zu den schönsten Plätzen und allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Anschluss erwartet Sie eine Führung in der Lehárvilla: Die Villa in Bad Ischl erwarb Franz Lehár im Jahre 1912 von der Herzogin von Sabran. Bis zu seinem Tod 1948 verbrachte er hier fast alle Sommer. Die Räumlichkeiten der Villa wurden soweit als möglich so belassen, wie Lehár diese damals eingerichtet und bewohnt hat. Hier hat er viele seiner Meisterwerke geschaffen. Natürlich darf auch eine Kaffeepause nicht fehlen (inkl.). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen Sie in Ihrem Hotel in Gosau ein.

3. Tag: Heimreise

Nach einem gemütlichen Frühstück steht eine Fahrt an den Traunsee nach Gmunden auf dem Programm. Das malerisch auf einer winzigen Insel im Traunsee gelegene Schloss Ort verdankt einen Großteil seiner Berühmtheit einer Fernsehserie: Von 1996 bis 2004 wird im "Schlosshotel Orth“ gelebt, geliebt und geheiratet. Bis heute ist die Serie ein starker Publikumsmagnet und sorgt für zahlreiche Besucher. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Sie wohnen: Im schönen COOEE Alpin Hotel Dachstein in Gosau. Die Zimmer des COOEE alpin Hotel Dachstein sind modern eingerichtet und verfügen über einen Balkon, einen Fernseher und ein Bad mit Regenwasserdusche und Haartrockner.

• Anreise im modernen Reisebus

• 2. Frühstück während der Anreise

• 2 x Übernachtung mit regionalem Frühstücksbuffet

• Welcome Getränk beim Check-In

• 2 x Halbpension 3-Gang-Abendessen vom Buffet

• Romantische Bummelzugfahrt durch Bad Ischl mit Erklärungen

• Eintritt und Führung in der Lehárvilla, Wohnhaus Franz Lehár

• 1 x Kaffeepause in Bad Ischl (1 Tasse Kaffee oder Tee & 1 Stück Kuchen)

3* / 4* Hotels

  • Doppelzimmer p. P. inkl. Leistungen
    405 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen
    455 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bartholomä - Bartholomä Betriebshof Omnibus Grötzinger
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk