Reisefinder

 

Ostfriesland mit dem Rad erkunden - Tour de Fries - 6 Tage

Ostfriesland mit dem Rad erkunden - Tour de Fries
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.08.2021 - 13.08.2021
Preis:
ab 759 € pro Person

Die Tour de Fries ist eine Radrundreise durch den Landkreis Friesland, die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven und zum Teil durch die Landkreise Wittmund und Ammerland. Wir wollen die Tour in Wilhelmshaven starten und in Jever bei einem verdienten Schluck Bier beenden.
Tour-Highlight`s: Wilhelmshaven, Südstrand,Friesentee...

Unsere Streckenlänge: ca. 190 km
Schwierigkeit: mittel

1. Tag: Anreise
Sie starten am frühen Morgen Ihre Reise nach Aurich. Die Stadt war jahrhundertelang ostfriesische Hauptstadt und liegt in der Mitte Ostfrieslands. Ihr Hotel befindet sich im Grünen am Stadtrandund bietet ein wunderschönes Ambiente.

2. Tag: Wilhelmshaven - Varel
Die „Tour de Fries" beginnt in der Marine- und Hafenstadt Wilhelmshaven. Direkt am Jadebusen gelegen, bietet Wilhelmshaven neben kaiserlichem Flair und dem grünen Südstrand typisches Hafenfeeling. Entlang des Jadebusens führt die Strecke in Richtung Ems-Jade-Kanal und SanderSee. Hier lohnt sich ein Abstecher zum historischen
Gut Altmarienhausen. Die Route führt ein Stück dem Ems-Jade-Kanal entlang, durch den Ort Dykhausen und vorbei am romantischen Wasserschloss Gödens in den Ort Neustadtgödens. Durch die naturnahen Gebiete der Gemeinde Zetel führt die „Tour de Fries" in Richtung Küste durch das gemütliche Nordseebad Dangast, das
auf Grund seiner Geschichte auch Künstlerdorf genannt wird. Entlang des Jadebusens und des Vareler Hafens endet die Etappe im Stadtkern der nahe gelegene Stadt Varel.
Etappenlänge: ca. 55 km

3. Tag: Bockhorn - Friedeburg
Aus dem Ortskern von Bockhorn heraus führt die „Tour de Fries" direkt in den Neuenburger Urwald. Das fast 50 Hektar große Areal ist durch Buchen und Eichen geprägt und weist zahlreiche 600 - 800 Jahre alte Eichen mit Stammumfängen von über sechs Metern auf. Durch das Naturschutzgebiet hindurch gelangt man nach Neuenburg.
Vorbei radeln wir an der Rutteler Mühle weiter durch Ruttel und Ruttelerfeld, den Hochmoorsee Lengener Meer zur Linken passierend in die Blumenstadt Wiesmoor. Wiesmoor verlassend geht die Tour in Richtung Ems-Jade-Kanal. Dem Kanal ein Stück folgend und an der Schleuse Upschört vorbei führt die Route durch Wiesede und vorbei
an Feldern, Wiesen und Wald nach Friedeburg.
Etappenlänge: ca. 45 km

4. Tag: Friedeburg - Minsen-Förrien
Von Friedeburg geht die Tour wieder in Richtung Ems-Jade-Kanal. Nach dem Überqueren der Wassermühlenbrücke führt die Route durch die typische Wallheckenlandschaft in Richtung Reepsholt, nach Leerhafe und durch die OstfriesenstadtWittmund. Die Etappe führt von derStadt Wittmund weiter durch die Orte Berdum
und Altfunnixsiel an die Harle. Dieser folgend gelangt die „Tour de Fries" nach Carolinensiel und nach Harlesiel direkt an der Nordsee. Parallel zur Nordsee und durch das Wangerland endet diese Etappe im idyllischen Erholungsort Minsen-Förrien.
Etappenlänge: ca. 60 km

5. Tag: Minsen-Förrien - Jever
Von Minsen-Förrien führt die Route wieder an die Nordseeküste und in Richtung Horumersiel-Schillig. Vorbei am Außenhafen und Außendeichs direkt entlang der Nordsee führt die „Tour de Fries" in das Nordseebad Hooksiel. Hier lohnt sich auch ein Abstecher zum Hooksieler Außenhafenund dem Hooksieler Binnentief. Der historische
Ortskern mit seinem, unter Denkmalschutz stehenden, Alten Hafen lädt zu einem Zwischenstopp ein. Die „Tour de Fries" führt von Hooksiel aus durch Wiesen und Felder nach Jever. Die friesische Stadt ist vor allem durch das gleichnamige Bier bekannt. Neben der Brauerei hat Jever aberauch kulturell viel zu bieten. Unsere Tour de Fries
neigt sich dem Ende entgegen.
Etappenlänge: ca. 30 km

6. Tag: Heimreise
Nachdem Sie sich nochmals am leckeren Frühstücksbuffet gestärkt haben, treten Sie Ihre Heimreise an.

Sie wohnen: Im 4* Hotel Köhlers Forsthaus in Aurich. Das ruhig am Waldrand gelegene Wellness- und Gartenhotel bietet Ihnen ein preisgekröntes Spa mit Saunen, einer Salzgrotte und einem Dampfbad. Die am Goldfischteich gelegene Terrasse des Cafés lädt zum Entspannen ein.

Leistungen:
• Anreise im modernen Reisebus
• Frühstück während der Anreise
• 5 x Übernachtung im 4* Hotel mit Frühstücksbuffet
• 5 x Halbpension (Salatbüffet, Suppe, Hauptgänge Fisch u. Fleisch, Desserts)
• Benutzung der Sauna- und Badelandschaft
• Radtouren wie beschrieben
• Radguide
• Führung und Verkostung in der Brauerei Jever
• evtl. anfallende Kurtaxe ist nicht inkludiert und ggfs. vor Ort fällig

Preis pro Person im DZ 759,-- €
Preis pro Person im EZ 989,-- €

Köhlers Forsthaus

  • DZ inkl. Leistungen p.P. 759 €
    759 €
  • EZ inkl. Leistungen p.P. 989 €
    989 €

Abfahrtsorte

  • z.B. 06:00 | Bartholomä-Betriebshof Grötzinger - Bartholomä-Betriebshof Grötzinger
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk