Reisefinder

 
 
 

Radreise Saar - 4 Tage

Radreise Saar
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.09.2018 - 16.09.2018
Preis:
ab 459 € pro Person

1. Tag: Anreise Viez-Stadt Merzig
Am Morgen starten Sie Ihre Anreise nach Merzig- die Heimat des saarländischen Apfelweins, der auch Viez genannt wird. Merzig hat aber deutlich mehr zu bieten, wovon Sie sich bei einem ersten
individuellen Erkundungsstreifzug selbst überzeugen können: Eine einzigartige Mischung aus Baudenkmälern- wie St. Peter- die älteste Kirche an der Saar- und historischen Bauernhäusern. Das
Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

2. Tag: Saarlouis, ca. 35 km
Nach dem Frühstück verlassen Sie Merzig und radeln die Saar aufwärts. Ihr heutiges Tagesziel ist Saarlouis, die Stadt des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Die Festungsstadt hat eine bewegte Vergangenheit,
die auch heute noch lebendig ist. Einflüsse aus französischer und preußischer Zeit prägen das Flair der Altstadt. Nach einer Rundfahrt und einer ausgedehnten Kaffeepause bringt Sie
der Bus zurück nach Merzig, wo Sie im Hotel das Abendessen erwartet.

3. Tag: Weinstadt Saarburg, ca. 45 km
Entlang der Saarschleife mit dem bekannten Aussichtspunkt Cloef radeln Sie heute vorbei an Mettlach zunächst bis zur Schleuse in Serrig. Allerdings legen Sie bei der weltbekanten Firma Villeroy &
Boch einen interessanten Zwischenstopp ein. Im Filmsaal der Keravision werden die Meilensteine der 266 Jahre Unternehmensgeschichte von Weltstar Sir Peter Ustinov erzählt und Sie erleben,
wie sich geschichtliche Ereignisse im Design von Geschirr, Fliese und Kristall widerspiegeln: vom erfolgreichen Geschirr-Dekor „Alt Luxemburg" - 1770 geschaffen und bis heute gültig - über die
Aufbruchstimmung des Jugendstils, zweckorientierte Nachkriegsjahre bis hin zum ausgereiften Komplettangebot für alle Lebensbereiche. Nach einer kurzen Shopping Pause eht es nun weiter
nach Serrig. Hier beginnen die Weinanbaugebiete. Hier werden Sie noch eine kleine Weinprobe erleben. Ziel der heutigen Etappe ist das mittelalterliche Saarburg. Die Burg hoch über dem Fluss
ist weithin zu sehen, und die historische Altstadt mit den Fachwerk- und Fischerhäusern ist einer der bekanntesten Ferienorte an der Saar. Am späten Nachmittag begleitet Sie der Radguide bei
einem Bummel durch Saarburgs „Klein Venedig". Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

4. Tag: Rückreise
Voller unvergesslicher Eindrücke fahren Sie zurück in Ihre Heimat.

Sie wohnen: Im 3* Hotel Römer in Merzig. Das Hotel erwartet Sie in der Stadt nur 200 Meter von der Saar entfernt. Ihre Unterkunft bietet kostenloses WLAN. Das Restaurant serviert saarländische
Küche und erlesene Weine. Alle Zimmer im Hotel Restaurant Roemer verfügen über Kabel-TV, einen Schreibtisch und ein eigenes Badezimmer mit Dusche und Haartrockner.

Leistungen:
• Anreise im modernen Reisebus
• Frühstück während der Anreise
• 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*Hotel
• 3 x Abendessen
• Radtouren wie beschrieben
• Qualifizierter Radguide Alfred Frey
• Weinprobe

Groetzinger Reisen

  • DZ inkl. Leistungen p.P. 459 €
    459 €
  • EZ inkl. Leistungen p.P. 499 €
    499 €

Abfahrtsorte

  • z.B. 07:00 | Bartholomä-Betriebshof Grötzinger - Bartholomä-Betriebshof Grötzinger
    0 €
powered by Easytourist