Reisefinder

 

Sardinien- Karibik im Mittelmeer - 8 Tage

Sardinien- Karibik im Mittelmeer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.10.2020 - 11.10.2020
Preis:
ab 1199 € pro Person

1. Tag: Anreise nach Livorno / Fährüberfahrt
Ihre Anreise erfolgt durch die Schweiz, über den San Bernardino, Luganer See, Mailand, Parma, über den Apennin und entlang der ligurischen Küste in den Raum Livorno, wo die Einschiffung auf die Nachtfähre nach Golfo Aranci / Olbia erfolgt.

2. Tag: Weltbekannte Costa Smeralda und Nuraghenkultur
Am Morgen kommen Sie in Golfo Aranci/Olbia an. Hauptort der Smaragdküste ist Porto Cervo, ein bekannter Treffpunkt des internationalen Jet-Sets mit mediterranen Häusern, kleiner Piazza, vornehmen Boutiquen und natürlich einem eleganten Jachthafen. Bei Arzachena besichtigen Sie geheimnisvolle
Zeugnisse aus der Bronzezeit: die Nuraghe Prisgiona (Eintritt ca. 3 €). Die aus tonnenschweren Steinblöcken errichteten Megalithbauten der Nuragher gibt es nur auf Sardinien.

3. Tag: Malerische Ostküste und Bootsausflug entlang der Küste
Freuen Sie sich heute auf einen fantastischen Ausflug an die malerische Ostküste. Vorbei an Orosei und mit Blick über die Dächer von Dorgali erreichen Sie auf einer schönen und kurvenreichen Panoramastraße Cala Gonone, ein hübsches Ferienzentrum am Meer. Hier nehmen Sie ein Ausflugsboot
und erkunden die sensationelle Küste. Höhepunkt ist die einsame Traumbucht von Cala Luna, die nur zu Fuß oder per Boot zu erreichen ist (wetterabhängig).

4. Tag: Urtümliche Gallura: Traditionen und Korkproduktion & Weinprobe
Sie fahren heute ins Hinterland, ins grüne Herz der Gallura und besuchen das charmante Tempio Pausania, die Hauptstadt dieser urtümlichen Region. Dann geht es durch das „Mondtal" nach Aggius, wo Sie das sehenswerte Volkskundemuseum (Eintritt ca. 3 €) besuchen und Interessantes über
sardische Traditionen erfahren können. Bei einer Weinprobe genießen Sie die leckeren sardischen Weine.

5. Tag: Alghero, katalanisches Schmuckkästchen und Skybar
Nach dem Frühstück freuen Sie sich heute auf einen Ausflug quer über die Insel an die Korallenküste. Unterwegs halten Sie an der mit weißem Kalkstein und schwarzem Trachyt gestreiften Kirche Santissima Trinità di Saccargia (Eintritt ca. 2 €) aus dem 12. Jh., bevor Sie das hübsche Seebad Alghero
mit katalanischen Flair erreichen. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die herrliche Altstadt mit der gotisch- katalanischen Kirche San Francesco kennen, dessen charakteristischer, sechseckiger Glockenturm das Wahrzeichen Algheros ist. In einer Skybar genießen Sie bei einem Drink und
kleinen Imbiss noch einmal das atemberaubende Panorama der Altstadt und das Meer bis zum Capo Caccia.

6. Tag: Insel La Maddalena und imposanter Bärenfelsen
Von Palau aus geht es per Fähre zur Insel La Maddalena. Der Archipel umfasst 23 Inseln und steht unter Naturschutz. Nach einem Bummel durch die stimmungsvolle Altstadt fahren Sie über einen Damm und erreichen die Nachbarinsel Caprera. Nach der Mittagspause geht es auf einer der
schönsten Panoramastraßen Europas einmal um die Insel Maddalena herum und anschließend fahren Sie mit der Fähre zurück nach Palau. Weiter geht es zum imposanten Bärenfelsen, von dem aus Sie einen grandiosen Panoramablick genießen (Eintritt ca. 2 €).

7. Tag: Hirten, Pilger und Banditen, inkl. Hirtenessen mit gegrilltem Spanferkel
Dieser Ausflug führt Sie ins „Barbarenland", in die Barbagia, die Welt der Hirten und Schäfer. Die Provinzhauptstadt Nuoro, das „Tor zur Barbagia", war einst Zentrum kulturellen Lebens. Anschließend fahren Sie weiter in die ehemalige „Banditenhochburg" Orgosolo. Bei einem Bummel durch die Straßen
können Sie die prächtigen Wandmalereien an Häusern und Fassaden bewundern. Anschließend geht es zum Supramonte, wo Sie ein geselliges Hirtenessen im Freien unter Steineichen mit gegrilltem Spanferkel, Wein und Pecorinokäse erwartet. Gegen Abend erfolgt die Einschiffung auf der
Nachtfähre in Golfo Aranci.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung in Livorno und Sie treten mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an.

Sie wohnen:
Im guten 4* Hotel Im Raum Costa Smeralda / San Teodoro. Alle Zimmer sind mit Dusche/Bad und WC ausgestattet. Aktuell vorgesehen ist das 4* Hotel Grande Baia Resort & Spa. Das Resort ist umgeben von einem 80 ha großen Park und bietet einen modernen Wellnessbereich und einen
eindrucksvollen Pool mit einer Sonnenterrasse.

LEISTUNGEN
• Anreise im modernen Reisebus
• Frühstück während der Anreise
• 2 x Übernachtung in 2-Bettkabinen Innen mit Dusche/WC auf der Fährpassage Livorno nach Olbia / Golfo Aranci inklusive Frühstück und zurück
• 5 x Übernachtung mit Halbpension in einem 4* Hotel im Raum Costa Smeralda / San Teodoro (Erweitertes Frühstück bzw. Buffet und Abendessen als 3 Gang Menü oder Buffet)
• Treibstoffzuschläge, Sicherheitsgebühren und Hafensteuern (Stand 09/2019)
• Qualifizierte, deutschsprachige Reiseführung
• Mittagessen bei den Hirten mit gegrilltem Spanferkel, Cannonau-Wein, Pecorino-Käse
• Bootsausflug entlang der atemberaubenden Ostküste
• Weinprobe
• Ausflug Insel La Maddalena und Bärenfelsen
• Drink und kleiner Imbiss in einer Skybar in Alghero

Fakultativ - Bitte bei Anmeldung mit buchen
• Zuschlag für 2 x Abendessen (serviertes 4-Gang Menü) im Restaurant auf den Fähren: 55 €
• Zuschlag Außenkabine auf der Nachtfähre: 66 € pro Person in der Doppelkabine
• Zuschlag Außenkabine auf der Nachtfähre: 33 € in der Einzelkabine

Nicht im Reisepreis enthalten:
• Reiseversicherungen
• persönliche Ausgaben wie z.B. Getränke, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder
• ggfs. anfallende Kurtaxe ist vor Ort fällig

Groetzinger Reisen

  • DZ inkl. Leistungen p.P. 1199 €
    1199 €
  • EZ inkl. Leistungen 1415 €
    1415 €

Abfahrtsorte

  • z.B. erhalten Sie 1 Woche vor Reisebeginn - erhalten Sie 1 Woche vor Reisebeginn
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis für spätere Buchung ab 02.07.20
    25 €
  • Doppelkabine außen pro Person 33 €
    33 €
  • Einzelkabine außen 33 €
    33 €
  • 2 x Abendessen Fähren
    55 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk