Reisefinder

 
 
 

Toskana - 5 Tage

Toskana
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.04.2018 - 12.04.2018
Preis:
ab 535 € pro Person

1. Tag: Ihre Anreise erfolgt durch die Schweiz, über den San Bernardino, Luganer See, Mailand, Parma, über den Apennin und entlang der ligurischen Küste nach Forte die Marmi zu Ihrem 4*Hotel St. Mauritius, welches wir seit über 15 Jahren ansteuern.
2. Tag: Heute geht es ins Landesinnere der Toskana - ins Chianti-Gebiet. Das Chianti-Gebiet zwischen Florenz und Siena sowie zwischen Arezzo und den Pisaner Hügeln wird seit jeher als das "Herz der Toskana" angesehen. Es ist eine Hügelkette im Zentrum der Toskana, in der schon seit Jahrhunderten Chianti-Wein produziert wird. Eine Reihe von prächtigen Landschaften, die von dichten Weingärten, Laubwäldern, eindrucksvollen mittelalterlichen Orten, romantischen Burgen und bezaubernden Bauernhäusern geprägt sind,
werden Sie beeindrucken. In jedem kleinen Dorf stoßen Sie auf Weinkeller, Schlösser und Höfe, wo es möglich ist, den hochwertigen Wein zu verkosten. Die Geschichte - reich an Legenden - und die Weintradition haben die Gegend in der ganzen Welt berühmt gemacht. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.
3. Tag: Heute fahren Sie in die Hauptstadt der Toskana und die Geburtsstätte der Renaissance - nach Florenz. „Wer Florenz nicht gesehen hat, kennt Italien nicht." Erleben Sie eine wunderschöne Stadt, die ihre Besucher mit künstlerischen Meisterwerken und beeindruckenden Bauten immer wieder verzaubert und in ihren Bann zieht.
Hervorzuheben sind vor allem die Bauwerke aus der Zeit der Renaissance des 15. und 16. Jahrhunderts. Florenz war auch Heimat bzw. Wirkungsstätte zahlreicher Künstler, Philosophen und Wissenschaftler. Das Geschlecht der Medici, das Florenz über etwa drei Jahrhunderte beherrschte, gilt als Begründer des Bank- und Versicherungswesens in Europa.
4. Tag: Diesen Tag werden Sie etwas ruhiger angehen und den größten Markt der Region, der direkt vor Ihrer Haustüre liegt, besuchen. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Pisa und besichtigen dort die Piazza dei Miracoli - den Platz der Wunder. Da sich die meisten Touristen nicht weit vom Schiefen Turm entfernen, findet man in Pisa eine der Städte der Toskana, die recht ursprünglich und echt geblieben sind. Entfernt man sich
nur wenige hundert Meter vom Turm, sieht man verwinkelte Gassen, Bars und die typischen im Pisaner - Gelb gestrichenen Häuser, die den ehemaligen Reichtum der Stadt noch erahnen lassen. Nach der Rückfahrt nehmen Sie das Abendessen im Hotel ein.
5. Tag: Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise über Parma.

Sie wohnen: In „unserem" altbewährten 4* Hotel St. Mauritius in Forte die Marmi. Das Hotel liegt im elegantesten Viertel von Forte dei Marmi und nur 500 m vom Strand entfernt. Es ist von einem gepflegten Garten mit Außenpool umgeben. Die klimatisierten und stilvollen Zimmer verfügen über SAT-TV, eine Minibar und Bad mit Pflegeprodukten und einem Haartrockner. Die Zimmer verfügen über Balkon oder Terrasse. WLAN nutzen
Sie im gesamten Gebäude kostenfrei.

Leistungen:
• Anreise im modernen Reisebus
• Frühstück während der Anreise
• 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
• 4 x Abendessen mit Menüwahl, Vorspeisenbuffet und Dessert
• Ausflug nach Florenz
• Ausflug Chianti Gebiet
• Ausflug nach Pisa
• Marktbesuch in Forte dei Marmi (größter Markt in der Region)
• Anfallender Citytax ist nicht inkludiert und ggfs. vor Ort fällig

Groetzinger Reisen

  • DZ inkl. Leistungen p.P. 535 €
    535 €
  • EZ inkl. Leistungen p.P. 615 €
    615 €
powered by Easytourist