Reisefinder

 
 
 

Wanderreise Südtirol Meraner Land - 5 Tage

Wanderreise Südtirol Meraner Land
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.10.2018 - 23.10.2018
Preis:
ab 499 € pro Person

1. Tag: Anreise nach Südtirol und nach Ankunft in Ihr 3*Superior Hotel haben Sie bereits die Möglichkeit den „Graf-Volkmar-Weg" zu gehen. Er führt auf knapp 2,5 Kilometern durch überwiegend
schattiges Waldgebiet und ist sowohl Spazierweg als auch Fitnessparcours. Entlang der Strecke stehen zahlreiche Stationen zur Verfügung, bei denen man seinen Körper in Form
bringen kann. Die sonnenverwöhnte Ortschaft Burgstall befindet sich auf 270 m ü.d.M. an der Etsch am Fuße des Tschöggelberges. Seinen Namen verdankt Burgstall einer Burg. Der Tschögglberg
ist der Bergrücken der Sarntaler Alpen.
2. Tag: Rundweg Knottnkino
Nach dem Frühstück starten Sie mit der Wanderung zur Burgstall-Seilbahnauffahrt nach Vöran. Bereits bei der Fahrt mit der Seilbahn hinauf nach Vöran können wir das traumhafte
Panorama über Meran und weit in den Süden des Landes genießen. Einfache Wanderung von der Bergstation der Seilbahn Vöran zum Knottnkino unterhalb des Rotensteinkogels (1465 m).
Die Tour geht auf gleichem Weg wieder zurück. (Abstieg nach Burgstall von Vöran evtl. zu Fuß + 1,5 Std.). „Knottn" das ist im Südtiroler Dialekt jener „Fels", auf dem 30 Kinosessel aus Stahl und
Kastanienholz befestigt sind. Man nimmt Platz und genießt das originellste Kino Südtirols mit phantastischem Blick auf das gesamte Etschtal mit dem Meraner Becken und dem Ortlermassiv. Schwierigkeit mittel, Strecke 11 km/Auf- und Abstieg 370 m, Dauer 4:00 Std.
3. Tag: Eine Etappe auf dem Meraner-Höhenweg
Fast 100 km rund um die Texelgruppe verläuft der Meraner Höhenweg. Von Hof zu Hof, von Dorf zu Dorf, von Tal zu Tal - unter diesem Motto wurde der Weg an den Hängen des Schnalstales, des Passeiertales und des Meraner Talkessels im Jahre 1985 eröffnet und erfreut sich
Jahr für Jahr größter Beliebtheit bei Wanderern. Dauer ca.5 Std. oder nach Belieben. Am Nachmittag können Sie noch im Wellnessbereich des Hotels Zeit verbringen, bevor Sie am Abend gemeinsam im Restaurant des Hotels zu Abend essen.
4. Tag: Meran 2000
Heute fahren Sie mit dem Bus nach Meran 2000 und starten mit einer Gondelfahrt. Der Panoramaweg mit Fernblick auf die Dolomiten ist ein einfacher, jedoch spektakulärer Rundwanderweg, der vom Piffinger Köpfl an der Seilbahn-Bergstation Meran 2000 bis zur höher gelegenen Mittager
Hütte führt. Dauer 2 Std., 500 Höhenmeter, Wanderroute: 6,5 km. Rückfahrt am Nachmittag zum Hotel.
5. Tag: Nach einem gemütlichen Frühstück treten Sie die Rückreise an.
Sie wohnen: Im 3*Superior Hotel in Burgstall. Genießen Sie die Ruhe in den gemütlichen Zimmern und Suiten und steigen Sie einfach vom Alltag aus. Zudem lädt der Wellnessbereich mit neu gestaltetem Hallenbad zum Relaxen ein. In den
diversen Saunen können Sie auch den letzten Rest an Stress ausschwitzen - zurück bleibt nichts als Ruhe. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Stärken Sie sich bei einem reichhaltigen Frühstück für den neuen Urlaubstag und lassen Sie sich am Abend von den Schlemmermenüs gepaart
mit köstlichen Weinen verwöhnen.

Leistungen:
• Anreise im modernen Reisebus
• Frühstück während der Anreise
• 4 x Übernachtung mit Frühstückbuffet
• 3 x Abendessen (3-Gänge-Menü)
• 1 x Törggelen Abendessen
• Wanderungen wie beschrieben
• Gondelfahrt Meran 2000
• Seilbahnfahrt Burgstall-Vöran
• Wanderführer Erwin Schneider

Groetzinger Reisen

  • DZ inkl. Leistungen p.P. €499
    499 €
  • EZ inkl. Leistungen p.P. € 571
    571 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk